Kurse

Untenstehend finden Sie alle Kurse von JardinSuisse.

Bitte beachten Sie: Kurse zum Thema Arbeitssicherheit finden Sie hier. Ausserdem verfügen unsere Regionalsektionen über ein individuelles Kursangebot auf ihren Webseiten.

Pflanzenschutztagung 2017

Kurs 31766

17. August 2017, Wädenswil ZH
Tagungsinhalt

In den Workshops zum Kennenlernen von Schadbildern an Gehölzen und Stauden können an frischem Material genaue Beobachtungen getätigt und die Diskussion mit den Fachexperten geführt werden. Auch Beispiele von Frassbildern durch den Buchsbaumzünsler und Laubholzbockkäfer werden zu sehen sein. Hingewiesen wird auf die grosse Bedrohung durch Quarantäneorganismen (z.B. Xylella fastidiosa, befällt nicht nur Olivenbäume sondern auch viele Gehölze und Stauden -> Abgabe Wirtspflanzenliste).  Rechtzeitiges Erkennen und Meldung an die kantonalen und eidgenössischen Pflanzenschutzamtsstellen, die gezielte Massnahmen einleiten, kann die Existenz der Betriebe retten. Vorgestellt werden auch einige Bekämpfungsmassnahmen wie z.B. Fallen und Pilz-Präparate. In der Tagung lernt man das Identifizieren von Schadbildern und das richtige Agieren, um chemische Pflanzenschutzmittel einzusparen, dies nicht zuletzt im Hinblick auf eine Zukunft, in welcher immer weniger chemische Mittel zur Verfügung stehen werden. Vorbeugend für die Gesunderhaltung der Pflanzen zu arbeiten, ist von hoher Wichtigkeit. Auf Ihren Wunsch hin steht dem Workshop Gehölze mit den Schädlingen und Krankheiten dieses Jahr mehr Zeit zur Verfügung.

Anmelden

Stauden-Mischpflanzungen

Kurs 31734

24. August 2017, Wädenswil ZH
Die öffentliche Hand, aber auch private Liegenschaftenbesitzer, stehen
unter Spardruck. Als Reaktion darauf wird im Unterhalt der Grünanlagen
gespart. Gleichzeitig erwartet das Publikum attraktive Pflanzungen.
Stauden-Mischpflanzungen stellen eine pflegeleichte und attraktive Lösung

dar. Die Anlage solcher Pflanzungen erfordert entsprechendes Fachwissen.

Anmelden

Stauden-Mischpflanzungen

Kurs 31734

24. August 2017, Wädenswil ZH
Die öffentliche Hand, aber auch private Liegenschaftenbesitzer, stehen
unter Spardruck. Als Reaktion darauf wird im Unterhalt der Grünanlagen
gespart. Gleichzeitig erwartet das Publikum attraktive Pflanzungen.
Stauden-Mischpflanzungen stellen eine pflegeleichte und attraktive Lösung

dar. Die Anlage solcher Pflanzungen erfordert entsprechendes Fachwissen.

Anmelden